Zielgruppen

Dieses Konzept behandelt drei Bildungsbereiche:

  • Schulische Bildung / Sekundarstufe 1 und 2
    Für Schüler und Lehrer
  • Akademische Bildung / Tertiärbereich
    Für Studenten, Professoren und Dozenten
  • Außerschulische, betriebliche (Weiter-)Bildung / Quartärbereich
    Neben der beruflichen auch die private Weiterbildung, sei es aus persönlichen oder geschäftlichen Zielen.