Quo vadis

Wohin wird die Reise gehen? Wie wird unser Denken und Lernen in Zukunft gestaltet sein? Welche Auswirkungen wird die Bildung auf unsere Lebensbereiche haben? Gewiss ist, dass wir heute an dem Punkt der exponentiellen Entwicklung stehen, die unser Weltbild radikal verändern wird.

Betrachten wir die digitale Transformation als Schlüssel und vor allem als Chance, denn als Gefahr, ergeben sich daraus vielfältige neue Möglichkeiten für unser Bildungssystem.

Dabei betrifft der Umbruch nicht nur schulische und akademische Institutionen, viel mehr dehnt er sich auf alle bildenden Maßnahmen aus, so auch die berufliche (Weiter-)Bildung. „Quo vadis“ beschreibt die ideale Ausrichtung bis zum Jahr 2020 und gibt eine bestmögliche Aussicht auf das Jahr 2025.